Freitag, 16. Juli 2010

Anstrengend war die letzte Woche vor den Ferien

- insbesondere wenn man 3 Kinder in 3 verschiedenen Kitas/Schulen hat. Da häufen sich dann Sommerfeste, Klassen(Abschieds) und Einschulungsfeste (das mittlere Wollkind wechselt auf die weiterführende Schule). Kurz (d.h. eine halbe Stunde) vor der offiziellen Abschiedsfeier dann noch mal schnell zum Judo weil nur an diesem Tag die Prüfungen sind: Ganz stolz bin ich auf mein mittleres Wollkind, er hat den 7. Kyu-Gürtel geschafft !
Danach schnell umziehen und auf die Schulabschlussfeier die bereits begonnen hat, am Ende durfte jedes Kind einen Ballon in den Himmel fliegen lassen (leider habe ich zu spät fotografiert):


Von meiner Tante habe ich wunderschöne Sonnenblumen geschenkt bekommen und die beste Mama und Oma der Welt hatte Geburtstag:


Und heute war dann noch ein Augenarztermin mit dem ältesten Wollkind in DÜSSELDORF! Also sorry an alle Düsseldorfer aber Wuppertal ist mir wesentlich sympathischer! Die (Innen)stadt ist ja im Moment eine einzige große Baustelle, nix für mich.


Also schnell zum Augenarzt, dort gibt es für die Kinder ganz besondere Rezepte. Das Rezept kann dann wirklich in einer Eisdiele eingelöst werden ohne das man das Eis bezahlen muss. Echt cool !

Nebenbei bemerkt: die hübschen Fingernägel gehören meiner Schwester, bei mir lohnt sich so ein Aufwand nicht ;-)

Ja und was kann so einen Tag noch retten? Der Postbote, der die lang ersehnte Bestellung von Bluemoonfiberarts bringt (ok, er wollte noch Geld für den Zoll haben aber das nur am Rande). Schaut mal, ist sie nicht schöööön die Wolle?


Ich habe es ja oft schon in anderen Blogs gelesen das die Farben so leuchtend sind, tja was soll ich sagen, die hatten alle Recht! :-) Zu mir gefunden hat ein Päckchen Sheep 2 Shoe "Sherbet" (da musste ich erstmal schlucken, die Farben sind extrem grell und ich bin gespannt wie die Wolle versponnen aussieht) und zwei Stränge Socks that rocks in den Farben "Fire on the Mountain" und "ST-1" so schöön, ob ich mich traue die überhaupt anzustricken?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Wollkind,

da hast Du ja wirklich eine anstrengende Woche hinter Dir. Am lustigsten fand ich das Rezept für die Eisdiele, zu dem Arzt gehen die Kinder bestimmt gerne. Zu guter letzt kam ja dann doch noch eine Belohnung mit dem Postboten. Das eine oder andere Strängchen Wolle würde mir auch gefallen.

Übrigends habe ich auch ein Päckchen für Dich. Ich denke es geht Ende nächter Woche auf die Reise.

LG Deine Wichtelmum

Fee hat gesagt…

Das ist ja eine geniale Idee vom Augenarzt. Da geht man dann doch gleich viel lieber hin ;)
Und die Wollstränge...die würde ich auch glattweg in Empfang nehmen. Tolle Farben.
Viel Spaß beim Verstricken.

Liebe Grüße

Sabine