Donnerstag, 1. Mai 2014

Immer diese Viren im Netz

In diesem Fall die bösen Plotter-Viren! Plotter sind die neuen Stickmaschinen - und da ich es nie bis zur Stickmaschine geschafft habe, musste es nun einfach ein Plotter sein. Es ist der "kleine" Silhouette Portrait geworden, und er plottet und plottet und plottet. Einfarbige T-Shirts sind im Hause Wollkind bald aus, ich habe heute angefangen die Wand zu beplotten und denke ernsthaft darüber nach das Auto mit Blumen und Schmetterlingen zu verschönern.  Allerdings hätte es wahrscheinlich zur Folge dass das mittlere Wollkind nicht mehr von mir zur Schule gefahren werden möchte ;-)

Hier ein paar Fotos von den ersten Werken:





Die Vorlagen stammen meistens entweder aus dem Silhouette Store, sind Freebies von FB oder von mir selber bearbeitet (yeah, auch das habe ich geschafft, hatte echt Angst das ich das nicht hinbekomme). Bei dem Stern habe ich den Namen vom kleinsten Wollkind geschwärzt, nicht das Ihr denkt ich habe schwarze Balken geplottet. Und den QR-Code kann man echt scannen ;-). Und hier noch einen Link zur Plotterliebe, da kann man jeden Monat tolle Sachen gewinnen.




Kommentare:

KWeens hat gesagt…

Hallo,

super! Besonders der Stern und der Barcode - ist ja auch Männer/Jungstauglich. Ich hätte auch so gerne so eine Plotterteilchen......wo hast du deinen denn gekauft? Und wie schwer ist es denn damit zurecht zu kommen? Und was ist FB?

Sorry, viele Fragen.......

schönen Tag,

Karin

Zwieback hat gesagt…

Wie cool ist das denn? Das Shirt mit dem Stern finde ich total schön. Bei den tollen Ergebnissen glaub ich Dir gern, dass Dich da der "Rausch" überkommt und bald vor nichts mehr Halt macht *g*

Ich hatte mal versucht Shirts mit T-Shirtfolie und Drucker zu pimpen, der Versuch war aber nicht so berauschend.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Manuela

Wollkind hat gesagt…

Vielen Dank Ihr Lieben!
@Karin: ich habe den Plotter bei www.plottermarie.de gekauft, kann nur gutes sagen, auch die Folien von denen sind super! Die Freebies habe ich aus einer Gruppe bei Facebook (FB) Und es ist gar nicht so schwer mit dem Plotter, ich habe knapp einen Tag gebraucht bis ich auch selber Fotos/Bilder bearbeiten konnte. Plotten tut das Gerät dann ja von alleine ;-) Ich hätte viel mehr Angst vor einer Stickmaschine.
LG, Michaela

Rösi hat gesagt…

Ja, das Plotterfieber ist eines, das Spass macht! Mich hats auch erwischt. Und ich hab nicht das Auto beplottet, aber mein Fahrrad, hihihi...
Wünsch dir weiterhin viel Spass dabei. Liebe Grüsse Simone